Sommerpause

GuaT macht Pause und wünscht allen einen schönen Sommer!

Aber nicht vergessen: Am 3. August (1. Freitag im Monat!) gibt es einen Abholtermin!

Und am 7. September starten wir dann voller Elan in unsere vierte Saison...

Sommeröffnungszeiten unserer Lieferanten

Bei manchen unserer Lieferanten kann man sich auch in den Sommerwochen mit guten Sachen eindecken. Hier eine Auswahl:

Autarkler
Der Hofladen der Autarkler ist jeweils am Fr und Sa von 09:00 - 18:00 geöffnet.

Häusl`s Schafkäse, Fam. Spitzer
Unsere Hofladenöffnungszeiten sind immer  Freitags von 13.00 – 17.00 Uhr. Der Hofladen hat vom 04. August bis 06. September geschlossen.
Wir haben auch einen Käseautomaten (Kühlschrank)  im Aussenbereich installiert, wo man sich durchgehend 24 Stunden  - jeden Tag  - frische Milch und Schafkäseprodukte holen kann!! Bei größeren Bestellungen (mehr Milch,...) bitte ich um Vorbestellung (anrufen, What´s App), diese werden dann extra reserviert in den Kühlschrank gegeben. Zufahrt bzw. Parkplatz ist beschildert!

Junges Gemüse, Fam. Wimmesberger
Bestellung wöchentlich bis Freitag mittag, Abholung am besten Freitag Abend und Samstag Vormittag. (Aber auch während der Woche ist es meist möglich, etwas zu holen.)
Bitte am besten ein SMS an Ursula - 069919540938

Taiskirchner Freilandschwein von Gustav Patzelt nach Hause geliefert

Bei Gustav Patzelt können derzeit für folgende(n) Liefertermin(e) Fleischpakete bestelllt werden:

Dienstag, 17.07.2018

Dienstag, 21.08.2018

Mischpaket "aus Allem etwas", ca. 5 - 7 kg, Euro 7,90/kg
Schnitzel, Bauch, Schulter, Faschiertes, Karree, Schopf - küchenfertig geschnitten
Die Zusammensetzung kann auf Wunsch verändert werden.

Speck und Wurst können auch direkt bei Gustav bestellt werden.

Gustav stellt direkt nach Hause zu (im Preis inbegriffen), abgerechnet wird bar und nicht über das GuaT-Guthaben.

Gustav Patzelt
Kleingaisbach 12
4753 Taiskirchen
0650/8246250 (Gustav)
0681/20423248 (Roswitha)

 www.freilandschwein-naturnah.at

Zum Weiterdenken

Hier möchten wir immer wieder weiterführende Infomationen rund um das große Thema "soziale und ökologische Gerechtigkeit"  anbieten und sind auch für Tipps dankbar! :)

Filmtipp "Der unterschätzte Klimawandel" http://www.kontext-tv.de/de/sendungen/der-unterschaetzte-klimawandel-von-jetstreams-versinkenden-staedten-und-todeszonen-im-meer
Für die unabhängige Medienplattform KontextTV erklärt der renommierte Klimaforscher Stefan Rahmsdorf die Hintergründe des ja auch direkt mit der industriellen Landwirtschaft zusammenhängenden Klimawandels. Dauer 46 Minuten.

Filmtipp "Der Wahnsinn mit dem Weizen" https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzoom/zdfzoom-der-wahnsinn-mit-dem-weizen-100.html
Am Beispiel Weizen wird gut verständlich der Zusammenhang der europäischen industrialisierten und subventionierten Landwirtschaft mit der Zerstörung der lokalen Lebensgrundlagen in Afrika und den daraus resultierenden Fluchtursachen verdeutlicht. Dauer 29 Minuten.

Unabhängige (Fernseh-) Nachrichten fernab von politisch gesteuerten Massenmedien: http://www.kontext-tv.de/

Offizielle Seite der "Gemeinwohl Ökonomie": www.ecogood.org

 

 

 

 

gshop  foerdL  wiesL  genussL1  Publizitätsvorschrift Projektefonds